Unser Leitbild


Das Leitbild unseres Dienstes bildet zusammen mit den Leitlinien der häuslichen Kinderkrankenpflege die Grundlage unserer Arbeit.

Qualifizierte Mitarbeiter


In der Pflege sind ausschließlich examinierte Kinderkrankenpflegerlnnen oder Gesundheits- und Krankenpflegerinnen tätig. Die Mitarbeiter werden laufend fortgebildet. Damit stellen wir sicher, dass die anspruchsvolle Pflege intensivpflichtiger Kinder stets auf dem aktuellen Stand medizinischer und pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse durchgeführt wird.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit


In der täglichen Arbeit begegnen wir vielen verschiedenen Menschen, die sich mit uns gemeinsam um das Wohl der kranken Kinder kümmern. Dies sind vor allem Eltern, Geschwister und andere Angehörige oder Bezugspersonen sowie Kinderärzte, Ärzte und Mitarbeiter im Krankenhaus. Weiterhin arbeiten wir mit den Kranken- und Pflegekassen und mit Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten etc. zusammen. So sorgen wir für eine gute Betreuung und Versorgung der kranken Kinder.

Arbeiten im Team


Unsere Mitarbeiter verstehen sich als Team. Wir gehen miteinander offen, ehrlich und respektvoll um. Dies drückt sich im geduldigen Zuhören, in Lob, konstruktiver Kritik und Unterstützung aus. Jeder Mitarbeiter trägt Verantwortung für sich und das Team, damit die Familien möglichst gut betreut werden.

Führung von Mitarbeitern


Führungskräfte verstehen sich als Vorbild und geben Orientierung für alle Mitarbeiter. Sie zeichnen sich durch fachliche, soziale und ethische Kompetenz aus und sind bereit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Die Führungskompetenz zeigt sich für die Mitarbeiter unter anderem in zeitnahen und transparenten Entscheidungen. Führungskräfte fördern die Teambildung und setzen die einzelnen Mitarbeiter entsprechend den Anforderungen der Familien und gemäß ihren Fähigkeiten ein.

Wirtschaftlichkeit


Die Familien und die Kostenträger können sicher sein, dass wir unsere Leistungen wirtschaftlich erbringen. Jeder Mitarbeiter ist für den zweckmäßigen und zielgerichteten Einsatz von Ressourcen verantwortlich. 

Umweltbewusstsein und Umweltschutz


Wir tragen gemeinsam die Verantwortung für eine gesunde Umwelt und die Wahrung der Schöpfung. Dies zeigen wir durch einen sparsamen und zweckmäßigen Umgang mit Ressourcen.

Ethische Grundregeln der Krankenpflege


Pflegende haben vier grundlegende Aufgaben: Gesundheit zu fördern, Krankheit zu verhüten, Gesundheit wiederherzustellen, Leiden zu lindern. Es besteht ein universeller Bedarf an Pflege. Untrennbar von Pflege ist die Achtung der Menschenrechte, einschließlich des Rechts auf Leben, auf Würde und auf respektvolle Behandlung. Pflege wird mit Respekt und ohne Wertung des Alters, der Hautfarbe, des Glaubens, der Kultur, einer Behinderung oder Krankheit, des Geschlechts, der sexuellen Orientierung, der Nationalität, der politischen Einstellung, der ethnischen Zugehörigkeit oder des sozialen Status ausgeübt. Der Pflegende übt seine berufliche Tätigkeit zum Wohle des Einzelnen, der Familie und der sozialen Gemeinschaft aus; er koordiniert seine Dienstleistungen mit denen anderer beteiligter Gruppen.

Unsere Mitgliedschaften


digab.jpg

bawig-logo.gif

Logo-BHKeV.JPG



Humanitas Logo Web r

Kennen Sie schon unseren

HUMANITAS Pflegedienst?